Mittwoch, 24. Mai 2017

Nie wieder ohne....

Seit ich ihn habe, möchte ich nicht mehr ohne ihn sein....... die Rede ist von meinem Mangoschneider. Ich hatte ihn mal zufällig beim Kaufland, ich glaube für 5 € entdeckt und dachte ich nehme ihn mal mit. Normalerweise bin ich echt skeptisch bei Küchengadgets, man braucht nicht alles und vieles ist nur Quatsch, was Platz wegnimmt ( wie z.B, der Bananenschneider). Aber da ich echt wahnsinnig gerne Mangos esse und das Schälen bzw. Schneiden der Mango bisher immer so mühselig fand musste ich ihn mitnehmen ;) Seit ich aber meinen Mangoschneider habe, geht das ''Zubereiten'' der Mango super einfach und es wird definitiv mehr Mango gegessen. Die Anwendun ist auch super einfach. Mango auf den gelben Piekser stecken (ich lasse den Teil mit dem Mangostiel immer oben in der Mitte, klappt dann ganz gut wegen dem Kern ;)) 

Danach nur noch runterdrücken (geht manchmal etwas schwer wenn man den Kern doch mit erwischt) und schon hat man zwei super getrennte Mangohälften. Man kann diese dann entweder in dünne Scheiben schneiden und so abnagen oder man schneidet die Mango mit dem Messer ein, (nicht durchschneiden) so wie auf dem rechten unteren Bild. Dann kann man die einzelnen Stücke wunderbar mit einem Löffel lösen und genießen! <3
Hier könnt ihr einen Mangoschneider für 8,50 € zu erwerben: Mangoschneider Amazon



    getestet und geschrieben von Testfee

Tradara Schlüsselmäppchen und Kofferanhänger

Ich bin letztens auf Empfehlung angeschrieben worden, ob ich nicht Interesse hätte das Schlüsselmäppchen und den Kofferanhänger von Tradara zu testen. Wie es der Zufall so will, kam er auch aus Stuttgart und hat mir dann die zwei Produkte für mich und eine weitere Freundin persönlich vorbeigebracht :)
Die Produkte werden in einer hochwertigen Box verpackt und geliefert. Die Box selber ist orange schimmernd und innen mit seidig goldenem Stoff ausgelegt, wodurch sie sehr edel aussieht und sich auch super zum Weiter verschenken (z.B. für Geldgeschenke) eignet. Die Box ist vorne mit dem Logo des Herstellers versehen und die Produkte auf beiden Seiten.

Die beiden Produkte bestehen aus Leder, was man sofort spürt und riecht (Der Duft ist angenehm und nicht zu intensiv). Die Nähte sind sehr sauber und gut verarbeitet. Alles im allen machen die Produkte einen sehr edlen Eindruck :) Preislich finde ich die Produkte etwas teuer, aber dadurch, dass die Produkte sehr sauber verarbeitet und aus Leder sind ist dieser Preis meiner Meinung nach gerechtfertigt und ich hoffe ich habe sehr lange etwas von diesen Produkten.

Der Kofferanhänger gefällt mir richtig gut, denn man sieht hier nicht sofort die Adresse, wie es bei den meisten anderen Kofferanhängern so ist. Man muss die Adresskarte herausziehen um die Adresse lesen zu können. Um die Adresse eintragen zu können muss den ''Gürtel'' abmachen und kann dann die Adresse eintragen. Den Kofferanhänger kann ich nur empfehlen. Ich freue mich diesen bei unseren Flitterwochen an meinem Koffer zu haben :)
Hier könnt ihr den Kofferanhänger aktuell für 18,48 € (statt 32,95 €) bestellen.

Zu dem Schlüsselmäppchen gibt es noch zu sagen, dass es ein kleines Fach gibt, wo man etwas Geld oder was kleines rein tun kann (s. Foto), jedoch ist dieses Fach nicht verschließbar. Der Zugmechanismus gefällt mir auch sehr gut, dadurch lässt sich der Schlüssel schnell und einfach verstauen. Der einzige Nachteil ist, wenn man zu viel am Schlüssel mit dran hat, so wie es aktuell bei meinem so ist. Denn dadurch lässt er sich nicht in dem Mäppchen verstauen und ist für mich erstmal nicht zu gebrauchen, da ich das ''Zubehör'' nicht von meinem Schlüssel abmachen möchte.
Das Schlüsselmäppchen könnt ihr aktuell für 19,99 € (statt 39,95 €) bestellen.

 getestet und geschrieben von Testfee



Dienstag, 2. Mai 2017

Für die beste Mama - Idee zum Muttertag

Hallo ihr lieben, heute kommt mal ein etwas anderer Post, ich hoffe er gefällt euch trotzdem. 
Lasst mir doch gerne euer Feedback in den Kommentaren da, vielleicht mache ich sowas dann öfters.

Wenn es euch an Muttertag (oder anderen Tagen) manchmal so wie mir geht, dass ihr nicht wisst was ihr eurer Mutter schenken könnt, habe ich vielleicht eine Idee für euch :)

Ich hatte mir Stofftaschen bestellt, die ich für einen anderen Zweck beschriften wollte. Näher kann ich darauf nicht eingehen, ich weiß ja nicht wer das alles liest (ich werde euch zu gegebener Zeit aufklären ;)). Auf  jeden Fall habe ich gleich etwas mehr bestellt und als ich die erste Tasche beschriftet hatte, hat mir dies so gut gefallen. Da dachte ich dies könnte ich auch für meine Mama machen. Gesagt, getan. Das Ergebnis seht ihr auf dem nachfolgenden Bild:

Da ich im freien Schreiben/Zeichnen nicht so begabt bin, bin ich erstmal auf die Suche nach einer geeigneten Vorlage gegangen. Mein Suchbegriff war das Lettering da dies aktuell sehr im Trend ist und hier Texte sehr kunstvoll geschrieben werden. Wenn ihr auf den Link oneartsymama klickt kommt ihr zu der Vorlage, die ich verwendet habe. Dort findet ihr alle Buchstaben groß und klein geschrieben, was mir echt super geholfen hat und es gefällt mir auch sehr <3
Für das Lettering gibt es auch unterschiedliche Stifte, die einem empfohlen werden, da dies jedoch nur eine Vorlage sein sollte habe ich mit einem Textmarker gearbeitet. Das hat auch wunderbar geklappt, weil man es dünn oder dick schreiben konnte. Für die Vorlage habe ich einfach den gewünschten Text auf ein DIN A4 Blatt abgezeichnet.


Da die Stofftaschen nicht so mega blickdicht sind, konnte ich die Vorlage einfach zwischen rein tun (vorsichtshalber habe ich ein Stück Pappe mit rein und das Ganze mit Stecknadeln fixiert). Da man es durch die Schicht gut durch sehen konnte habe ich den Text mit Textilstiften nach geschrieben. Hier und da noch ein paar kleine Änderung vorgenommen, wenn mir die Vorlage nicht ganz gepasst hat. Ich habe die Stifte von Edding verwendet und bin sehr zufrieden damit. Schöne kräftige Farben mit denen das Schreiben echt super gelingt. Zum Schluss habe ich dann noch einen kleinen Blumenstrauss dazu gezeichnet. Ebenfalls nach dem gleichen Muster.

Die Taschen habe ich hier bestellt: ebay - Baumwolltasche. Die Tasche gibt es in vielen Farben, nur weiß ich nicht, wie das mit den Textilstiften harmoniert. Ich hatte sie in Natur bestellt. Waren auch superschnell bei mir :)
Die Stifte könnt ihr hier bestellen: ebay - Textilmarker Edding 4500 oder in einem Bastelgeschäft müsste es die eigentlich auch geben.



Getestet und geschrieben von Testfee


 
Design by Mira Dilemma.