Eure Fragen - Meine Antworten


Zur 1000 Likes-Feier (die nun auch schon ziemlich lange her ist :0) kommen nun jeden Tag meine Antworten auf eure Fragen [sry dass es so lange gedauert hat, ich hab’s total verpeilt :/] 

1. Wie kamst du auf die Idee zum Bloggen, Testen und Fanpage betreiben & wie vereinbarst du das mit deinem Alltag?
Ich weiß nicht ob ihr Kwick.de (noch) kennt aber da konnte man früher auch bloggen und da hatte ich dann immer über alles Mögliche geschrieben. meistens über Gefühle und wie doof die Welt doch ist xD wie man halt so als Teenager denkt, aber auch 2 ,,Kurzgeschichten‘‘ die ich sehr schön finde [wenn ihr wollt kann ich sie sofern ich sie noch finde mal auf meinen Blog tun]. Irgendwann kam dann die Zeit als Kwick out und Facebook in wurde. In dieser Zeit habe ich lange nicht mehr oder nur sehr sporadisch mal was gebloggt. Erst als meine Freundin mich überredet hatte wieder einen zu machen habe ich dies auch getan. Ursprünglich dann nur in dem Bereich Backen & Kochen (aber dort dann über eine Facebook Seite). Später dann als ich immer öfters bei Gewinnspielen und Produkttests gewonnen hatte entstand die Idee dies auf einer Seite zu teilen und über die Produkte in einem Blog zu berichten. Da ich meine beiden Facebook Seiten und den Blog nur hobbymäßig betreibe lässt sich das sehr gut mit dem Alltag vereinbaren, da ich entweder nur backe, wenn ich Lust darauf habe oder Geburtstage anstehen, Posten tue ich so wie ich halt am PC bin und interessante Sachen sehe oder was gewonnen/zum Testen habe. Und einen Blogbericht schreibe ich immer, wenn ich grad dazu komme, deswegen erscheinen die meistens auch immer verzögert zum Test.

2. Inwieweit hat sich deine ursprüngliche Idee zu deinem Blog im Lauf der Zeit gewandelt hat oder ob du konstant dein Ding durchgezogen hast?
Es hat sich nur in dem Sinne gewandelt als das ich zu Kwick Zeiten über alles Mögliche geschrieben habe was mich so als Teenie beschäftigt hatte. Es ist eigentlich ganz komisch wenn ich mir das heute durchlese was ich früher so geschrieben hab ;D Und ich habe eigentlich auch so gut wie gar nicht übers Backen oder Produkte testen geschrieben. Erst später als ich dann meine Seiten erstellt habe, habe ich mich auf die Bereiche Backen/Kochen & Produkttest spezialisiert.

3. Wann hast du mit dem Bloggen begonnen & wie lange bloggst du schon?
Puuh wann ich angefangen habe weiß ich schon gar nicht mehr genau, bei Kwick vielleicht so mit 14/15 und bei Facebook erst viiiel später. Das heißt ich blogge eigentlich schon so um die 10 Jahre ;D aber so richtig mit spezialisierten Themengebieten erst seit ca. 2 Jahren.

4. Wieviel Mühe es kostet zu bloggen/testen/berichten/Firmen anschreiben & lohnt sich die Mühe? Gibt es Ärgernisse/ wie steckt man die weg?
Es ist natürlich schon immer mit Aufwand verbunden seine Seiten/Blog zu pflegen und es nimmt auch mal viel Zeit weg, aber da ich nicht regelmäßig mehrere Stunden damit verbringe hält es sich in Grenzen. Und es macht mir ja auch Spaß Produkte zu testen/darüber zu berichten und zu backen, daher ist es eher meine Freizeitbeschäftigung der ich sehr gerne nachgehe :) Schon allein deswegen lohnt sich die Mühe und es freut mich natürlich das es Leute gibt denen meine Seite/Blog gefällt, das zeigt mir das ich mit dem was ich mache gar nicht so falsch liegen kann und bestärkt mich dies auch weiterhin zu tun :) Ich schreibe noch nicht solange Firmen an, da man dafür meistens eine gewisse Likeanzahl haben sollte und dann die eher genommen werden die sehr viele Follower haben, was ich auch verstehen kann. Dadurch das es immer mehr Blogger gibt die Firmen anschreiben wird es aber auch immer schwieriger so an Produktproben zu kommen. Ich habe schon einige Absagen bekommen und man ist dann natürlich schon etwas geknickt, aber wenn dann eine Zusage kommt vergisst man die Absagen. Ich ärgere mich eigentlich nur in Verbindung mit Gewinnspielen, wenn Leute kommen und nur wegen dem Gewinnen da sind und sich danach nicht mehr melden. Ich finde ein kleines Dankeschön sollte schon drinnen sein, wenn man etwas gewonnen hat. Aber das ist leider ein generelles Problem womit eigentlich jede Seite kämpft, aber zum Glück ist ja auch nicht jeder so.  Man ärgert sich kurz etwas darüber, erfreut sich aber dann an denen die nicht so sind und mit einem interagieren :)

 5. Wie bist du dazu gekommen eine Seite zu eröffnen, was gefällt dir am meisten daran?Unter anderem weil ich gerne meine Erfahrungen zu Produkten weitergeben möchte, mich mit anderen austauschen möchte aber auch gerne meine Back“kunst“werke zeige und dazu Meinungen hören möchte. Ich freue mich auch immer über Lob & konstruktive Kritik. Mir gefällt es am meisten, dass man sich mit Menschen austauschen kann die man noch nie gesehen hat und man sich trotzdem so fühlt als kennt man einige schon ewig :)

6. Was testest du alles? Es gibt eigentlich nichts was ich nicht testen würde, aber bei ein paar Sachen bewerbe ich mich nicht, weil ich es schon habe oder nicht unbedingt brauche (bspw. würde ich bei keinem Test/Gewinnspiel mitmachen wo man [Tupper-] Schüsseln gewinnen kann, weil ich einfach kein Platz mehr dafür habe xD). Und da ich Nichtraucherin bin teste ich keine Produkte in diesem Bereich.

7. Warum der Name Testfee?
Ich habe echt lange gegrübelt was ich denn für einen Namen nehmen sollte für meine Seite…es hab lange gedauert bis ich einen tollen hatte. Es sollte vor allem kein ‚langweiliger ‘ werden, er sollte zu mir und dem Zweck der Seite passen. Da ich ein großer Tinkerbell Fan bin und es ja um Produkttests geht kam dann der Name Testfee zustande der mir einfach super gefällt und auch sehr gut zu mir passt [denke ich ;)]

8. Gerne möchte ich von dir erfahren, wie kannst du manchmal die Ruhe bewahren? Ich mag deine Seite? und auch solch Verlosungen sehr - und täglich werden es auch Fans bei dir mehr! Aber sind bei Bloggern dann die Gewinnspiele aus und vorbei, schauen plötzlich kaum noch Leutchen vorbei! Nervt das dich auch so sehr?

Ziemlich oft kann ich nicht die Ruhe bewahren und reg mich sehr schnell über alles möglich auf, sehr zum Nachteil meines Verlobten^^, aber das geht mir eigentlich nur im privaten Bereich. Und es ist auch nicht wirklich aufregen sondern eher Luft lassen :D ich steigere mich da ein bisschen hinein, reg mich über alles und jeden auf und danach ist dann wieder alles gut ;) Im beruflichen Bereich bin ich immer ruhig und gelassen. Ja und die Gewinnspielgeier nerven mich auch aber das geht denke ich jeden Seitenbesitzer so. Daher rege ich mich nicht allzu serhr darüber auf. Wobei man sich als Seitenbetreiber natürlich schon freut wenn man sich wenigstens bedankt, wenn man etwas gewonnen hat oder zumindest eine Mitteilung bekommt das es ankam. Zum Glück sind nicht alle so und eigentlich ist der Großteil meiner Fans auch nicht so, sondern gibt mir Bescheid & bedankt sich :)

9. Was darf zur Weihnachtszeit auf keinen Fall für dich fehlen? Was macht dich deiner Meinung nach einzigartig? In der Weihnachtszeit dürfen selbstgebackene Plätzchen nicht fehlen. Manchmal habe ich so viel Zeit zum Backen das ich gar nicht mehr weiß mit so vielen Plätzchen da ich alle Nachbarn & Verwandten schon versorgt habe ;D Und mittlerweile möchte ich mir jedes Jahr einen Adventskranz selber machen, mehr Weihnachtsschmuck ist dank meiner Katze leider nicht möglich^^. Ich habe rötliches Haar obwohl ich das meistens immer abstreite, bin sehr hilfsbereit, öfters ziemlich verrückt [ich frage mich wieso das meine Freunde aushalten :D], kann aber auch mal ein ziemliches „Biest“ sein [ziemlich oft bekommt es mein Schatz ab, meine es aber eigentlich liebevoll weil er sich dann so süß aufregt], bin sehr pingelig und selbstkritisch wenn es um meine Backwerke geht [da am liebsten nicht in die Küche kommen] ich glaub einfach so jemanden wie mich gibt es nicht zweimal, ob das jetzt positiv oder negativ ist bleibt dahin gestellt^^.

10. Sammelst du etwas? Dein Tipp für etwas Sonne bei diesen grauen Herbsttagen gegen die Wintermüdigkeit?
Sammeln tue ich die Karten die immer in Bars/Café/Restaurant hängen, aber nur die mit coolen Sprüchen ;) Und etwas was ich eigentlich gar nicht sammle, aber mit der Zeit trotzdem immer mehr wird sind Schuhe [mittlerweile nicht mehr soo schlimm xD], Schminke [mittlerweile kaufe ich mich kaum noch was sondern wenn dann gewinne ich sie ;D], Nagellacke [ bei so schönen und noch nicht vorhandenen Farben kann ich einfach nicht dran vorbei gehen auch wenn man eig. Schon so einen ähnlichen hat, aber das ist ja nun mal nicht genau dieser xD] und insgesamt Klamotten [hatte aber auch viel von meinem Freund seiner Oma bekommen, ziemlich cooles Zeug <3]  Soll ich euch mal meine Sammlungen zeigen ? Was sammelt ihr so?Einfach immer in die Sonne gehen, sobald sie mal rauskommt ;) Und wenn man nicht zu sehr kaputt ist, nach der Arbeit spazieren gehen und die letzten schönen Tage einfangen. Ansonsten mag ich den Herbst eigentlich sehr gerne endlich mal wieder Zeit für Tee, Bücher lesen, kuscheln, heiße Schokolade, Filmabende, flauschige Pullis. Aber wenn gar nichts mehr geht einfach ein paar Tage wegfahren [bei mir wäre es dann ein Wellnessurlaub <3]

11.Ich würde gerne wissen wollen wo du herkommst? 
Ich komme aus dem wunderschönen Stuttgart ;) Und Ihr so ?

12. Da ich Taucher bin würde mich interessieren: Hast du es schon einmal probiert oder würdest du es gern mal machen?
Nein ich habe es noch nicht ausprobiert. Interessieren würde es mich aber dennoch.

13. Was passiert bei der Testfee mit all den angefangenen Testprodukten? Aufbrauchen oder wegschmeißen bei Nichtgefallen?
Also Wegschmeißen ist gar nicht mein Ding deswegen versuche ich das auch immer zu vermeiden. Bei einigen Tests sind ja auch Proben zum Weitergeben dabei, wenn mir mal ein Produkt nicht so gefällt aber jemandem aus dem Freundes- oder Familienkreis dann verschenke ich es weiter. Sind keine Proben dabei und es gefällt mir nicht oder ich vertrage es nicht dann frage ich auch erstmal rum ob das jemand haben möchte. Wenn sich dann niemand finden sollte und ich das Produkt von den Inhaltstoffen nicht super finde dann könnte es auch mal im Müll landen, was bisher aber noch nicht passiert ist. Ich habe aber auch noch mega viele angefangene Produkte die ich versuche nach und nach aufzubrauchen ;)

14. Ich würde gerne wissen was dein Lieblingsbuch und deine Lieblingsserie ist?
Puhh…also ein Lieblingsbuch habe ich nicht, aber jede Menge Lieblingsautoren wie Sebastian Fitzek, Karin Slaughter, Cody McFayden (Das sind nur die, die mir immer sofort einfallen) ich habe sicher noch drölf andere Autoren deren Bücher ich richtig klasse finde und immer auf neuen Lesestoff von denen warte ;D
Lieblingsserie gibt es eigentlich auch nicht, ich liebe die Animes, die meine Kindheit gesprägt haben unheimlich, zur Zeit schaue ich mir Sailor Moon & GoT(sobald es die Zeit zulässt:/) an und mit meinem Verlobten zusammen auch noch ein paar Animes^^

15. Dein Lieblingsduft und deine Lieblingsfarbe?
Mein aktueller Lieblingsduft ist von Katy Perry Royal und meine Lieblingsfarbe rosa/pink J

16. Was machst du bei schlechtem Wetter?
Wenn ich nicht raus muss, dann bleibe ich daheim, setze Teewasser auf und mache es mir auf unserer Couch gemütlich. Lese entweder ein Buch, zocke ein bisschen oder kuschle mit meiner Katze/Verlobten.

17. Bist du Tee- oder Kaffeetrinkerin? Wenn beides: Was trinkst du morgens am liebsten?
Ich bin eine mega große Teetrinkerin,aber nur Früchtetee^^ der schmeckt mir am besten. Und meine Hauptteekonsumzeit ist die Winterzeit^^ es gibt nichts besseres, wenn es draußen kalt ist und man daheim gemütlich einen Tee trinkt <3
Ich trinke nur ab und zu mal Kaffee und dann am liebsten einen Cappuccino[und das auch eher in der Prüfungsphase :D]. Morgens habe ich meistens nicht genug Zeit für ein warmes Getränk mach mir dann aber ab und an einen Tea2go.

18. Inwiefern beeinflussen Dich kostenlose Produkte in Bezug auf deine Bewertung?
Ich teste das Produkt sehr gründlich und lasse es, sofern Proben dabei sind auch von Freunden/Familie testen und hole mir später ihre Meinungen auch mit ein. Mein Verlobter muss meistens auch mittesten und so fasse ich unsere Bewertung immer zu einer Gesamtbewertung zusammen. Bis zu diesem Schritt ‘ignoriere‘ ich erstmal den Preis, da ich das Produkt unabhängig vom Preis testen möchte und keine bestimmte Erwartung an das Produkt habe, wie bspw. Das Produkt ist teuer-es muss einfach gut sein. Natürlich weiß man bei manchen Produkten grob den Preis daher lässt sich so eine Erwartung nicht immer ausklammern, aber ich versuche es anfangs so gut es geht. Da ich aber am Ende meiner Bewertung überlege, ob ich mir das Produkt zu dem Preis kaufen würde/gekauft hätte, denke ich das ich mich nicht groß durch kostenlose Produkte in meiner Bewertung beeinflussen lasse. Den das ist mir auch wichtig. Ich möchte euch ja nichts empfehlen wo ich nicht dahinter stehe ;)

19. Hast du Haustiere?
Ja, eine Katze namens Zelda :) Am liebsten hätten wir gerne noch einen Hund aber das ist platz-technisch in unserer Wohnung nicht möglich.

20. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
Ich liebe den Frühling <3 wenn langsam alles aus seinem Winterschlaf erwacht und zu blühen beginnt [auch wenn mich das nicht immer freut- Heuschnupfen undso]. Wenn das Wetter langsam besser und wärmer wird[nicht zu heiß^^] und alle Menschen um einen herum auch glücklicher und freundlicher werden und nicht mehr so ein langes Gesicht ziehen. Leider gibt es ja immer weniger die "klassischen Jahreszeiten", es verschwimmt immer mehr zu einem Gemisch aus allem was ich sehr schade finde. Ich mag zwar auch sonnige Herbsttage, aber für mich muss der Herbst/Winter kalt und mit Schnee sein. Wie schön das es heute schneit ;D Nach Weihnachten...wo es keiner mehr möchte :D

1 Kommentar:

  1. Ich komme aus Niedersachsen, Nähe Hannover....Hildesheim. zu Schminke sei gesagt ,Nagellack Farbe grau Braun etwas helle Farben trage ich auf der Arbeit. Pflege für Lippen mit Farbe ,aber nicht zu grell.lach ... leidenschafft zum sammeln Schuhe Taschen und Armbanduhren. Liebe ich .... eher sportlich mit Klamotten was man kombinieren kann. Eher lustig meistens , bin ein stehaufmännchen....sonnst wäre ich schon untergegangen. Bin witwe seit neun JAhren einen Sohn .lg Astrid

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.